Impressum
Verein:
SGV-Bezirk Wanderregion Bergisches Land / Rheinland e.V.
Geschäftsführender Vorstand:
Bernd Meiser (Vorsitzender)
Bernd Sondermann (Stellv. Vorsitzender)
Margret Völz (Schatzmeister)
Leitung der Datenverarbeitung:
Hans Dieter Hilden
Unsere Anschrift:
Neuensaaler Str. 23c, 51515 Kürten
Tel.: 0 22 07 / 70 68 97

E-Mail: mailto:region@sgv-berg.de
Vereinsregister
Eingetragen beim Amtsgericht Köln VR 16435
Steuer-Nr.:
Finanzamt Leverkusen 230/5723/2255
Internetauftritt/Programmierung:
OEVERMANN Networks GmbH
Friedrich-Ebert-Straße, TechnologiePark
51429 Bergisch Gladbach
Tel.: +49 (2204) 8444-00
Fax: +49 (2204) 8444-22
E-Mail: info@oevermann.de
Rechtsbelehrung
Der Bezirk Wanderregion Bergisches Land / Rheinland e.V. ist bemüht, die Informationen und Daten auf diesen Webseiten fehlerfrei und aktuell zu halten. Ferner wird ausdrücklich erklärt, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung auf andere Webseiten, diese frei von illegalen Inhalten waren. Eine Haftung oder Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Webseiten, auf die durch die Verlinkung verwiesen wurde, besteht nicht.
Verweise auf externe Links
Mit dem Urteil vom 12.Mai 1998 - 312 O 85/98 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch Anbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Gewährungsausschluß bei Preisangaben
Die Angaben stellen eine unverbindliche Information dar, bei Vertragsabschluß gelten ausschließlich die schriftlich vorgelegten Preisinformationen.
Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen
1. Haftung
Teilnehmer nehmen an Veranstaltungen grundsätzlich auf eigene Gefahr teil. Der Bezirk Wanderregion Berg. Land/Rheinland e.V.,  sein Vorstand, seine Wanderführer/Veranstaltungsleiter oder seine Mitglieder (fortan: SGV) übernehmen keine Haftung für Unfälle oder Beschädigungen/Verlust von Sachen der Teilnehmer. Etwas anderes gilt nur, wenn ein Personenunfall auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung des SGV bzw. einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruht; weiterhin bei sonstigen Schäden, wenn die Beschädigung oder der Verlust von Sachen auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des SGV bzw. einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruht.
Ein Anspruch der Teilnehmer auf eine Versicherung des SGV gegen Unfall sowie gegen die Beschädigung oder den Verlust eingebrachter Sachen besteht nicht. Bei unsachgemäßer Behandlung von Unterrichtsmaterialien, Arbeitsgeräten o.ä. haften die Teilnehmer – bzw. bei  Minderjährigen deren Erziehungsberechtigte/gesetzliche Vertreter – für die Reparatur bzw. den Ersatz. Falls Ersatzbeschaffung erforderlich wird, ist kein Abzug „neu für alt“ vorzunehmen.
 
2.  Datenschutz
Der SGV verpflichtet sich, die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten und insbesondere das Bundesdaten-schutzgesetz (BDSG) zu beachten, um hinreichenden Schutz und Sicherheit der Teilnehmerdaten zu gewährleisten. Er erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt die bei der Anmeldung zu Veranstaltungen übermittelten personenbezogenen Daten der Teilnehmer unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, der Teilnehmer hat vorher sein ausdrückliches Einverständnis hiermit erklärt oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung seitens des SGV zur Datenweitergabe (z.B. ggü. Strafverfolgungsbehörden).
Die Veranstaltungsteilnehmer – bzw. bei Minderjährigen deren Erziehungsberechtigte/gesetzliche Vertreter – stimmen der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der bei einer Anmeldung anfallenden notwendigen personenbezogenen Daten durch den SGV zu. Grundsätzlich werden Bestandsdaten der Teilnehmer und ggf. darüber hinaus gehende freiwillige Angaben allein zur Leistungserbringung/Veranstaltungsdurchführung rund um das jeweilige Angebot des SGV verwendet.
Jeder Teilnehmer kann jederzeit seine hiermit allgemein - oder bzgl. weiter gehender Angaben gesondert - erteilte Zustimmung bzgl. der Speicherung und Verwendung seiner personenbezogenen Daten widerrufen oder die Berichtigung von über ihn gespeicherten Daten verlangen, sofern dem keine gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen. Widerruf und Auskunfts-/Berichtigungsersuchen sind schriftlich an die Geschäftsstelle,
Neuensaaler Str. 23c, 51515 Kürten, zu richten. Wenn keine Informationen über die Angebote des SGV gewünscht sind, kann dies jederzeit formlos mitgeteilt werden.
 
3. Einverständnis mit Verwendung von Fotos
Die Teilnehmer – bzw. bei Minderjährigen deren Erziehungsberechtigte/gesetzliche Vertreter – sind durch die Anmeldung bzw. Teilnahme auf Grundlage dieser Bestimmungen ohne weiteres damit einverstanden, dass Fotos, die während der jeweiligen Veranstaltung aufgenommen werden, unentgeltlich in unveränderter Form vom SGV in seinem Wirkungskreis frei genutzt und veröffentlicht werden. Nutzungs- und Veröffentlichungsrechte werden damit in genanntem Umfange an den SGV übertragen.
Nutzung und Veröffentlichung können innerhalb des SGV nebst seinen Gliederungen innerhalb der vereinsinternen Struktur, dem Deutschen Wanderverband samt seinen Mitgliedsorganisationen und der Europäischen Wandervereinigung insbesondere erfolgen in Zeitungen, Zeitschriften, Broschüren, Büchern und ähnlichen Druckwerken, im Internet/Homepage sowie in Ausstellungen, Bildarchiven und dergleichen. Es handelt sich in der Regel um Fotos, auf denen einzelne Personen nur zufällig zu erkennen sind und bei denen einzelne abgebildete Personen nicht im Mittelpunkt des Interesses bzw. der Bildaussage stehen. Weiterhin erfolgen weder Nutzung noch Veröffentlichung allein aus kommerziellem Interesse.
Es steht jedoch jedem Teilnehmer frei, einer entsprechenden, hiernach erlaubten Nutzung bzw. Veröffentlichung vor Beginn der Veranstaltung gegenüber dem SGV schriftlich zu widersprechen. Eine Nutzung oder Veröffentlichung von Fotos in veränderter Form bedarf der gesonderten individuellen Einverständniserklärung der betreffenden, abgebildeten Person(en).
 
4.  Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen hat nicht die Unwirksamkeit der gesamten Teilnahmebedingungen im übrigen zur Folge. An die Stelle unwirksamer Bestimmungen treten solche wirksamen, die dem Erklärungs-/Regelungsgehalt der zu ersetzenden möglichst nahe kommen.
Wir bringen Natur- und Umwelt, Kultur und Geschichte näher.
Erleben, erwandern oder erradeln Sie mit uns das Bergische Land. Öffnen Sie Herz und Augen für die Harmonie der bergischen Landschaft, ihre Sehenswürdigkeiten, Geschichte und Kultur. Mit uns lernen Sie aber auch viele andere Wanderregionen kennen. Unter Wandertipps für die ganze Familie finden Sie interessante Vorschläge für Ihren nächsten Ausflug im Bergischen.
Sie wollen mit der Familie, Freunden, einem Verein oder der Firma wandern?
Buchen Sie eine Führung!